4. DPV Pilates Festival 2024

Connecting Pilates People

Zum diesjährigen DPV Pilates Festival am 4.5.2024 planen wir einen großen Online Speaker Day. Unser Motto lautet dieses Jahr: „Connecting Pilates People“. Wir wollen einen Tag lang die (Pilates-)Welt mit Filmbeiträgen bereichern. Zuschauen kann jede/r nach vorheriger kostenfreier Registrierung auf einer durch uns bereit gestellten Plattform.

Diese Pilates-Promis sind bereits dabei: Pilatesgrößen wie Rael Isacowitz, Madeline Black, Karen Clippinger, Ken Endelman und weitere haben zugesagt. Daneben erwarte Dich spannende Beiträge unserer Mitglieder sowie externer Experten. Freue Dich auf einen tollen Event Tag rund um Pilates.

Programm folgt in Kürze.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Programm

Namen Thema Beschreibung

1

Karen Clippinger Karen Clippinger tells from her professional Experience folgt in Kürze

2

Rael Isacowitz “Interview with Rael Isacowitz, Founder and Director of BASI Pilates” Film 1: Introducing Stella Hull-Lampkin, Operations Manager at BASI (Body Arts and Science International) and Personal Assistant to Rael Isacowitz. In this exclusive interview, Stella delves deep into Rael’s illustrious career, gaining invaluable insights into Pilates education and the ever-evolving landscape of the Pilates industry. Join us as we embark on a journey through the past, present, and future of Pilates, guided by the wisdom and expertise of one of its foremost pioneers, Rael Isacowitz.

Film 2: Join Stella Hull-Lampkin, The BASI Operations Manager and the Personal Assistant to Rael Isacowitz, in an exclusive interview. Together, they explore Rael’s remarkable journey as an educator, dancer/choreographer, and the visionary Founder of BASI Pilates. Tune in as Rael shares his insights on Pilates education, reflects on the evolution of the Pilates industry from the past to the present, and offers his vision for the future. Get ready to uncover what Pilates truly means to him and how it continues to shape his life.

3

Wolfgang Bahne Die Essenz einer erfolgreichen Unternehmensführung in 10 Punkten „Jeder Unternehmer möchte erfolgreich sein. Jeder leidenschaftliche Pilates Trainer möchte möglichst viele Menschen vom Pilates Training überzeugen. Doch wie stellt man das an? Unternehmensführung lernt man nicht im Sportstudium oder in der Trainerfortbildung. Allenfalls in speziellen Managementkursen, die teuer bezahlt werden müssen, vor allem aber lernt man Führung von erfolgreichen Menschen, Mentoren oder Ausbildern, wenn man denn Glück hat, auf solche zu treffen. In diesem gut 15-minütigen Vortrag versuche ich, Euch die Essenz einer erfolgreichen Unternehmensführung in 10 Punkten zu vermitteln. Es ist die Essenz meiner Vorlesungen Wirtschaftslehre und Marketing an der Deutschen Berufsakademie für Sport und Gesundheit. Zum weiteren Studium erhält jeder, der sich diesen Vortrag bis zum Schluß anhört, meine dazugehörige Artikelserie aus der tt-digi, dem online Magazin der deutschen Gesundheitsbranche.“

4

Verena Geweniger The beginning – So wurde der DPV gegründet Verena Geweniger ist die Frau der ersten Stunde. Sie hat die Gründung des Verbands 2006 in die Wege geleitet und denVerband 10 Jahre mit viel Engagement geführt. Wer Verena kennt, der hat eine Vorstellung davon, wie dieses Interview geworden ist. Und wer Verena nicht kennt MUSS sich diesen Beitrag unbedingt ansehen und ihrer unermüdlichen Plauderei mit Staunen folgen. Bis heute ist Verena in ihrem eigenen Studio aktiv und trägt dazu bei, dass Darstadt immer beweglicher wird.

5

Alexander Bohlander Über den Pilates Trend in Asien, Neuroathletik und spannende Begegnungen mit Pilates-Koryphäen Mit Alexander Bohlander sprach Kristina Dietrich, Vizeprädidentin des DPV u.a. über das Interesse an Pilates in Asien, ganzheitliches bewegtes Behandeln in Australien, den Turnaround des Gesundheitssystems in Deutschland in Therapie und Bewegung, Neuroathletik, yogisches Chanten in Monaco und Salzbäder gegen Flugzeug-Strahlung. Lasst euch dieses kurzweilige Interview nicht entgehen!

6

Tony Rockhoff How to teach it the old way?! Wie war das eigentlich damals bei Joseph Pilates im Studio?

Und was hat es mit dem 2 Ausbildungsmanual auf sich was Romana Kryzanowska letztendlich nie fertig gestellt hat?

Was ist genau das LEAP?  Und neugierig? Kerstin Bredehorn hatte Bob Liekens und Tony Rockoff 2018 in einem Interview.

Dies sind zwei Ausschnitte aus diesem Interview und erläutern diese spannenden Fragen

7

Dagmar Matthis Wiebe Pilates Quickie mit dem großen Gymnastikball Für mich ist Pilates ein großer Playground, auf dem man sich mit vielen großen und kleinen Toys nach Lust und Laune austoben kann, und das am besten jeden Tag. Die Spielzeuge sind eine Vielfalt von Kleingeräten. Sie machen die ein oder andere Pilates Übung entweder einfacher oder gestalten sie herausfordernder. Sie bringen Vielfalt und Abwechslung in das Pilates Matwork. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Bälle aller Art – große oder kleine mit Luft gefüllte Bälle, Gewichtsbälle, Faszienbälle, Igelbälle etc.  Ich möchte mit meinem Video einen Gute-Laune-Quickie mit dem großen Gymnastikball vorstellen – ein instabiles Kleingerät, das oft Kindheitserinnerungen weckt, so manche Übung wackelig gestaltet und somit für die Kräftigung der Tiefenmuskulatur sorgt. Und dieser Ball sorgt immer für beste Stimmung. Viel Spaß beim Mitturnen!

8

Almut Schotte Pilates on the Blocks Suchst du eine ganz besondere Herausforderung? Dann probier mit uns Pilates auf Blöcken. 15min reichen, um dein Core zum Brennen zu bekommen. Aber keine Bange, die Rückenmuskulatur kommt auch hier nicht zu kurz und mit den Push Ups am Ende haben sogar deine Arme noch was davon… und das alles in 15min.

9

Madeline Black Madeline Black shares her movement principles from her book “Centered: Organizing the Body through Kinesiology, Movement Theory and Pilates Techniques“ Focus on teaching how to move well, more efficiently

Review of history of assessment in Pilates.

Madeline Black approach to assessment using gait patterning.

Experience three basic movements for efficient movement.

Madeline leads you through dynamic assessments with explanation.

Practice the J. H. Pilates mat exercise “Saw” and how it embodies the three basic movements.

10

Natascha folgt in Kürze folgt in Kürze

11

Ken Endelman Ken Endelman, Founder of balancedBody shares his insights folgt in Kürze

12

Kerstin Reif Pilates 1998 in San Francisco Pilates damals 1998 in San Francisco. Kerstin erzählt von den allerersten Begegnungen mit  Pilates im Sant Francis Hospital in San Francisco und dem gefühl, völlig überwältigt zu sein von all dem Pilates Equipment und dessen Möglichkeiten.

13

Brent Anderson angefragt folgt in Kürze

14

Edith Dane Mehrwert der Spiraldynamik im Pilatestraining folgt in Kürze

15

folgt in Kürze

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt online über unser Formular an. Füllen Sie hierzu einfach alle erforderlichen Felder aus und senden das Formular ab. Wir freuen uns Sie beim Pilates Festival begrüßen zu dürfen.

Jetzt anmelden